Universität Sheffield erschafft durch 3D-Druck antibakterielle Teile

von