RSS

trinckle

3D-gedruckte Vorrichtungen sind nichts Neues und werden von fast jedem Autohersteller zur Zeit- und Kosteneinsparung benutzt. Jetzt geht Ford den nächsten Engpass an – das Design. Mehr anzeigen

Sam unterhält sich mit den trinckle-Mitbegründern Florian Reichle und Gunnar Schulze über den Einfluss von Software auf die Kundenindividuelle Anpassung von Robotergreifhänden. Mehr anzeigen