RSS

Stratasys

Das Universitätskrankenhaus Bordeaux nutzt ein Stratasys J750 3D-Drucksystem, um anatomische Modelle für komplexe Nierentumoroperationen herzustellen. Mehr anzeigen

Der Flugzeughersteller nutzt F900-3D-Drucker in Kombination mit der Aircraft Interiors Solution, um hunderte von Bauteilen für das neue Überschall-Vorführflugzeug herzustellen. Mehr anzeigen

Einer der Themenschwerpunkte der Konferenz in der Messe Erfurt untersucht die Integration des Themas AM in Schul- und Hochschullehrpläne. Mehr anzeigen

Elisabeth Skoda von Packaging Europe über Anwendungen des 3D-Drucks zu Verpackungszwecken. Mehr anzeigen

Die zusammen entwickelten Materialien sollen unter anderem für Luft- und Raumfahrtanwendungen zum Einsatz kommen. Mehr anzeigen

Mit der Nutzung eines Stratasys F900 3D-Druckers will das Unternehmen die Produktion und die Instandhaltung von Zügen und Straßenbahnen in deutschsprachigen Ländern optimieren. Mehr anzeigen

Eine strategische Allianz mit Materialhersteller DSM soll den Erfolg des Projekts sicherstellen. Mehr anzeigen

Daniel O'Connor untersucht sowohl das Problem für additiv gefertigte Bauteile also auch, was Luftfahrtzertifizierung in der AF-Industrie bedeutet. Mehr anzeigen

Kieferorthopädisches Modell

Paul Demuth

Schnellere Bearbeitung, höhere Präzision und komplexere Zahnmodelle dank Stratasys 3D-Druck. Mehr anzeigen

Mit dem Stratasys-Drucker will der Automobilhersteller aus Ingolstadt Produktentwicklungsprozesse verbessern und die Designfreigaben bei Protypen beschleunigen. Mehr anzeigen

TCT-Redakteur Sam Davies nimmt die Additive Fertigung von Werkzeughilfsmitteln und Montagevorrichtungen des US-amerikanischen Auftragsfertigers Jabil unter die Lupe. Mehr anzeigen