RSS

Sandra Tschackert

Das Fördergeld wird von 3YOURMIND dazu genutzt werden, um seinen Softwareprodukten für additive Worklows sogenannte Artificial Neural Networks (ANN) hinzuzufügen. Mehr anzeigen

Das Universitätskrankenhaus Bordeaux nutzt ein Stratasys J750 3D-Drucksystem, um anatomische Modelle für komplexe Nierentumoroperationen herzustellen. Mehr anzeigen

Das in Singapur ansässige Unternehmen hat mit GE Additive eine Absichtserklärung für die Entwicklung von 3D-gedruckten magnetischen Komponenten unterzeichnet. Mehr anzeigen

Die weltraumbasierte Herstellungsfirma wurde von NASA dazu beauftragt, die Fähigkeiten ihrer Archinaut-Plattform für die autonome Fertigung und Montage von Komponenten in der erdnahen Umlaufbahn zu demonstrieren. Mehr anzeigen

Das Metall-3D-Druckunternehmen hat einen 30%igen Anteil der Firma erworben, einschließlich des Rechts, diesen Anteil weiter zu erhöhen. Mehr anzeigen

Der Innovationspreis des TÜV SÜD prämierte dieses Jahr zum dritten Mal erfolgreiche Kooperationen zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Forschungseinrichtungen. Mehr anzeigen

Die FIT Additive Manufacturing Group wird ihre additiven Fähigkeiten durch Mitsui & Co. Machine Tech Ltd., einen weiteren 3D-Druckanbieter, auf dem japanischen Markt anbieten. Mehr anzeigen

German RepRap entwickelt sein Liquid Additive Manufacturing-Verfahren (LAM) mit der neuen Maschine weiter. Mehr anzeigen

Der Hersteller von Metallpulvern für den 3D-Druck hatte im Juni Insolvenz angemeldet. Mehr anzeigen

Der globale Chemiekonzern stellte heute seine neue Reihe von additiven Fertigungsmaterialien vor. Diese werden zunächst in der Schuh- und Sportindustrie zur Anwendung kommen. Mehr anzeigen

Die Maschine ist dieses Jahr bereits die zweite, die an eine F&E-Einrichtung geht. Mehr anzeigen

Der 990 Sport ist das Resultat einer neuen Technologie-Plattform, welche die Stereolithographie-Technik von Formlabs sowie ein eigenes Photopolymer-Harz nutzt. Mehr anzeigen

Ziel des Projekts ist es, traditionelle Metallurgie und aufkommende drahtbasierte Metall-3D-Drucktechniken im Flugzeugbau zu kombinieren. Mehr anzeigen

Das Unternehmen erhielt den Preis für das innovativste Produkt für das Quantum X Maskless Lithography-System. Mehr anzeigen

Das Scan-System soll Werkstücke „nahezu ohne Größenbegrenzung“ bearbeiten können. Mehr anzeigen

Sandra Tschackert über zwei sehr heiße Tage bei der Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019 in Erfurt Mehr anzeigen

Die Firma ADDere hat in nur 30 Stunden eine 180 cm große Turbinenschaufel aus Edelstahl gedruckt. Mehr anzeigen

Der Start-up Award und die 3D Pioneers Challenge kürten auch dieses Jahr wieder innovative Neuerungen im Bereich der additiven Fertigung. Mehr anzeigen

GE Aviation hat zur Produktion von Turbinenschaufeln für den GE9X 17 zusätzliche A2X-Systeme und 10 Spectra H-Systeme angekauft Mehr anzeigen

Studio System Ship.jpg

Timothy Pumphrey

Das Metall-3D-Druckunternehmen hat angekündigt, dass es mit der Auslieferung seines Studio System an Kunden und Vertriebspartner in ganz Europa begonnen hat. Mehr anzeigen